Fang die Gedanken und bring sie zu Papier


Archiv

Doch warum?

Mein Mund ziert ein lächeln nur um zu verhinder, dass mich jemand am Boden sieht dass du siehst wie ... weiterlesen

27.3.06 22:49, kommentieren



Grübelnd

Ich sitze hier im Dunkeln, grübelnd. Ich starre in die Nacht, grübelnd. Ich fühle den Schmerz, grübe... weiterlesen

27.3.06 22:53, kommentieren

Rache

Verstört bin ich, zerstört ist meine Seele, die du solange mit Füssen getreten hast. Nun ist sie tot... weiterlesen

27.3.06 22:59, kommentieren

tus nicht

Du lächelst mich an, und ich lächle zurück. Du lachst mich an, und ich lache zurück. Du winkst mir z... weiterlesen

27.3.06 23:01, kommentieren

die Qual

Du weisst nicht wer ich bin, du weisst nicht, was ich fühle, du weisst nicht, was ich alles durchmac... weiterlesen

1 Kommentar 27.3.06 23:03, kommentieren

Lügen

Mein Mund ist müde und schwer, vom vielen lügen. Warum kannst du mich nicht einfach fallen lassen? W... weiterlesen

28.3.06 19:44, kommentieren

Gedanken

Meine Gedanken sind unermüdlich bei dir, doch das dürften sie nicht sein. Ich kann nicht anders, doc... weiterlesen

1 Kommentar 28.3.06 19:48, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung