Fang die Gedanken und bring sie zu Papier


..

gebt mir noch ein einziges mal dieses messer, denn dann werd ich das beenden was ich mal begonnen hab! denn es ist wieder da, ich fühl mich wieder so klein und kann nichts dagegen tun. Hab doch jezzt was neues vor, hab doch neue pläne gemacht aber irgendwie scheint das niemanden zu intressieren. da wird man einfach wieder einbezogen, ohne gefragt zu werden. ach verdammt! oh bitte bitte gebt mit diese Klinge wieder die ich vergrub als ich dachte es sei vorbei! sie beiseite zu legen war einer der fehler, die jeder mal im leben macht! ich kann nicht mehr ich weiss nicht mehr weiter.. was soll ich nur tun.. warum tust du mir das an?
weil es tut immer noch so verdamt weh!

2 Kommentare 24.5.08 18:32, kommentieren

Werbung


once again

Alles war so schön, so wunderbar einfach und unglaublich angenehm. Ich hab mich entschieden, hab entlich mal Verantwortung übernommen. Hab mich losgelöst, doch jetzt hat alles weider von vorn begonnen! Wieder hast du es geschafft, dass ich dich vermisse, wieder hast du es geschafft, dass ich nur noch an dich denke. Wieder hast du es geschafft, dass ich mich dreckig fühle, dass es mir verschissen geht! Wie kann es sein, dass ich mich von diesem einen Menschen nicht lösen kann? Wie kann es sein, dass er mit einer Geste alles ändern kann? Wie kann es sein, dass ich ihn immer noch liebe..??!!!!

1 Kommentar 24.5.08 18:04, kommentieren

My loveletter just for you!

The time is passing by. Nothing in this world could be as nice as you and me!
But how could we break up like this and how could we be wrong?
So many years, so many days and my Love is still strong!
Now I run to you like I always do. When I close my eyes I think of you.
Such a lonely girl, such a lonely world without you.
But you need to know that I'll return to you, like I always do!
Now look at me, another girl like it's used to be, please tell me what do you see?

1 Kommentar 1.5.08 14:51, kommentieren

Lass mich..

Lass mich frei, lass mich los, das kleine Mädchen das ich mal war ist jetzt gross! Lass mich jetzt erwachsen werden und behandel mich auch so! Ich reiss mich nicht mehr zusammen und halt mich zurück. Denn ich will jetzt für voll genommen werden! Akzeptier, dass ich meine eigne Meinung hab. Meine eigne Art hab mit den Dingen umzugehen. Akzeptier das oder ich bin weg!

7.4.08 19:54, kommentieren

lonely

Es ist dunkel wo ich leb,
und doch geh ich meinen weg.
Ganz still und allein
fühl mich so klein.
Ich könnte jeden Tag Tränen vergiessen
doch es will nicht fliessen.
Bin zu stolz und reserviert
will nicht, dass mein Bild verschmiert!
Fresse alles in mich rein
und bin die ganze Zeit allein.
Keine Freunde die zu mir stehen,
sind alle am gehen.
Drum sitz ich hier
mit dir,
mein Messer
und es geht mir schon viel besser!

1 Kommentar 5.4.08 16:54, kommentieren

Der Tag andem ich dir wiederstehen kann, ist der Tag andem ich frei bin! Das ist der Tag andem du die Welt nicht mehr verstehen wirst! Ich werde dich zurückweisen und lächeln. Es wird mir so gut tun! Denn die Last wird dann von meinen Schulter fallen und dann werde ich dich verletzen! Denn all die Versprechen, die du gemacht hast waren leer und gelogen! Du hast gesagt du holst mir die Sterne vom Himmel, doch alles was ich bekam war der Dreck den du hinterlassen hast! Ich glaube nicht, dass du weisst wie sehr ich gelitten habe! Ich glaube nicht, dass du weisst wie viel du mir bedeutest! Ich habe dich geliebt, wie keinen anderen, habe geglaubt du wärst anders. Habe dir jedes Wort geglaubt. War kurz davor mich voll und ganz auf dich einzulassen. Doch dann hab ich zum Glück den Absprung noch gefunden. Und jetzt jedesmal wenn ich dich seh, muss ich lächeln. Lächeln über mich selbst, wie dumm und naiv ich doch war. Aber es tut immernoch weh. Aber ich hoffe bald das ich dir alles heimzahlen kann. Dann werde ich frei sein, frei und offen für neues. Ich freue mich darauf lächelnd zu gehen und nicht traurig zurückzubleiben, denn der der zurückbleibt wirst du sein !!!!!!!

5.4.08 16:43, kommentieren

Kann nicht.. weiss selber nicht..

Ich kann dir nicht erklärn was los ist, ich kann dir nicht sagen warum ich so bin wie ich bin. Ich weiss nicht wieso ich dir nicht nah sein kann. Doch ich weiss, dass es dich kränkt. Ich weiss, dass es dich verletzt! Es tut mir wirklich leid, doch ich kann's nicht. Konnt's noch nie. Ich brauch immer einen Notausgang! Leider hab ich das Gefühl, dass du mir diesen versperrst. Dass du mir keinen lässt, dass ich nicht abspringen kann. Und das muss ich ab und zu. Ich weiss das du das nicht verstehen kannst! Ich weiss, dass du das niemals verstehen wirst. Denn ich kanns dir nicht sagen.
Darum ist der einzige Weg es dir klar zu machen, dich zu verlassen!

5.4.08 16:37, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung